Im Januar reisten einige Masters des EC Grefrath zu verschiedenen Veranstaltungen in den Alpenraum. Anfang Januar nahmen Marvin und Michaele an einem Trainingslager in Inzell teil, welches über Christian Schwan und sein Portal Ferienunterkünfte Chiemgau organisiert wurde. Nach einer Woche erfolgreichem Training in Inzell ging es weiter zu den Winter World Masters Games in Innsbruck. Bei der Veranstaltung handelt es sich um das weltweit größte Sportevent für Masters. Über 3000 Sportler aus 56 Nationen haben an diesem Event teilgenommen und es größer als die letzten olympischen Winterspiele werden lassen. Von der überwältigenden Stimmung getragen gingen Doreen, Michaele und Reinhold im Eisschnelllauf und Marian zusätzlich noch im Skilanglauf an den Start. Insgesamt konnten zwei 2. Plätze, zwei 3. Plätze und 11 weitere Plätze unter den Top 10 in den verschiedenen Disziplinen belegt werden.

M. Mewißen